Start
Unsere Module
Kontakt & Impressum


Unsere Dienstleistungsmodule für Sie

Neben den hier aufgeführten Analysen können wir auf Ihre individuelle Wünsche eingehen und auch andere Auswertungen oder Darstellungen von Geodaten für Sie durchführen.

 

Ertragsanalyse 

Ertragskartierung, FARMsystem - Ertragsanalyse

Moderne Erntemaschinen liefern zuverlässige Ertragsdaten. Diese dienen der Erfolgskontrolle durchgeführter Maßnahmen und sind gleichzeitig wichtiges Planungsinstrument Ihrer zukünftigen Maßnahmen.
F·A·R·Msystem führt eine umfassende Analyse Ihrer Ertragsdaten durch. Erträge verschiedener Fruchtarten und Erntejahre werden für eine gute Vergleichbarkeit standardisiert. Das Ergebnis zeigt Ihnen unterschiedliche Ertragshöhen innerhalb der Ackerschläge und bildet zugleich die Ausgangsbasis für weiterführende Berechnungen.

 

 

Nährstoffbilanz und ökonomische Ertragsanalyse 

FARMsystem - Teilflächenspezifische Nährstoffbilanz und ökonomische Ertragsanalyse

Eine teilflächenspezifische Nährstoffbilanz zeigt Ihnen, wie groß das Optimierungspotenzial innerhalb Ihrer Ackerflächen ist. F·A·R·Msystem errechnet und erstellt Ihnen neben der Nährstoffbilanz auch eine teilflächenspezifische ökonomische Bewertung als eine wichtige strategische Entscheidungshilfe. Darüber hinaus zeigt F·A·R·Msystem Ihnen anhand von ökonomischen Szenarien, wie sich das Wechselspiel von Erzeugerpreisen und Düngerkosten teilflächenspezifisch darstellen kann.

 

 

Standortbewertung

Bodenschätzung, FARMsystem - Standortbewertung

Der Standort hat einen großen Einfluss auf die Ertragshöhe. Somit ist es wichtig, die standortspezifischen kleinräumigen Bodeneigenschaften bei der Erstellung von Applikationskarten zu berücksichtigen. Eine Standortbewertung ist zudem wichtig, um unterschiedliche Ertragshöhen innerhalb von Ackerflächen erklären zu können. F·A·R·Msystem arbeitet digitale Bodenkarten auf und bezieht auf Wunsch auch ihre eigenen Kartierungen mit ein. Das Ergebnis ist eine ertragspotenzialorientierte Standortbewertung. Dies ist eine wichtige Korrekturgröße der Erstellung von standortangepassten Applikationskarten.

 

 

Applikationskarten

Precision Farming, FARMsystem - Applikationskarten

Sie haben ein erfolgreiches Konzept für Ihren Pflanzenbau, dass wir mit Ihnen in der Teilfläche umsetzen! F·A·R·Msystem errechnet und erstellt für Sie die richtige Applikationskarte unter Einbeziehung der Ergebnisse der vorangegangenen Module und Ihrer individuellen Vorstellungen.
Mit einem SOLL-IST-Vergleich der Applikationsmengen und der Berechnung ökonomischer Szenarien eröffnen wir Ihnen neue Optimierungsmöglichkeiten. Die IST-Mengen können in den Folgejahren bei der Bilanzierung von uns berücksichtigt werden.

 

 

Kalk-Applikationskartenerstellung für die teilflächenspezifische Kalkung

FARMsystem - Teilflächenspezifische Kalkung

Jede Teilfläche kann unterschiedliche Eigenschaften bei Bodenart, Humusgehalt, (karbonathaltigem) Ausgangsgestein und pH‑Werte aufweisen. Für die Berechnung der optimalen Kalkmenge auf Teilflächenbasis sind diese Größen zu berücksichtigen. Die Ermittlung der optimalen Kalkmenge für Acker bzw. für Grünland erfolgt nach Angaben der VDLUFA. F·A·R·Msystem ermittelt die richtige Kalkmenge für die Teilfläche und erstellt die Applikationskarte für Sie.

 

 


Informieren Sie sich und nutzen Sie die Möglichkeiten!

 

 

 

 


© F·A·R·Msystem Hinck & Kielhorn Partnerschaft von Ingenieuren 2009-2018

Streukarte
Ertragspotenzialkarte
Ertragserwartungskarte
teilflächenspezifische düngung
Bodenkartierung


Top